Carl Fr. Scheer GmbH & Co KG Käsegroßhandel
Tel: 07852 / 420
Fax: 07852 / 42262
Letzte Aktualisierung
22.07.2016
Salzburgmilch Walserstolz
Ein gutes Stück Natur, Käsekunst aus dem Salzburgerland Käsegroßhandel mit Käse aus Österreich Käsegroßhandel mit Käse aus Österreich
Der beste Rohstoff ist für besten Käse gerade gut genug. Deshalb werden Produkte von Salzburgmilch nur aus Milch von ausgewählten Milchkühen hergestellt. Ein gutes Stück Natur - und ein echtes Stück Salzburgmilch Tradition. Begründet auf Käsegroßhandel dem jahrhundertealten Handwerk der Salzburger Käsekunst

Etwa 40 Prozent der Produktion fallen auf Biokäse. Milch, die von ausgewählten Bauernhöfen aus dem Salzburgerland zu naturreinen Käse verarbeitet wird. Das Sortiment umfasst ca. 40 Produkte. Neben Emmentaler, Bergkäse, Bergtilsiter, Seetaler (Großlochkäse Seetaler,  Käsespezialität aus Österreich, zart und aromatisch), auch Sennkäse und den fettarmen Bierkäse.

Neu im Sortiment: Bio Weisser Kaiser, ein feincremiger, milder Weichkäse. Neben der klassischen Laibware sind auch vorverpackte Stücke für das SB-Regal lieferbar.
Das Walsergebiet liegt eingebettet zwischen Rheintal und Arlbergpass im Westen Österreichs. Von dort kommt der handwerklich hergestellte Bergkäse Walserstolz und Bio-Walserstolz, hergestellt aus Rohmilch. Walserstolz wird in drei Reifestufen vertrieben: 8 Monate,12 Monate und 16 Monate.
Unser Weintip: kräftig strukturierte Rot- und Weissweine wie z.B. Zweigelt und Veltliner passen am besten zum Walserstolz. Walserstolz und Bio-Walserstolz: eine Käsespezialität aus Österreich
Die Käsemacher
Frisch- und Schnittkäse und Antipastispezialitäten aus Niederösterreich
Gemäß dem Slogan alle Leidenschaft dem feinen Geschmack produzieren die Käsemacher im naturbelassen Hochplateau des Waldviertels vielfältige Käse- und Antipastispezialitäten. Die Käsemacher enstanden 1991 aus einer Bauernkäserei, wo in Handarbeit ein köstliches Sortiment an Käsespezialitäten produziert wurde, von den delikaten Ziegenbällchen bis hin zum traditionellen Schaffrischkäse. Seit 1996 wird an drei Standorten produziert. Das Gemüse für die Antipastiherstellung wird weitgehend in Eigenproduktion hergestellt, um gleichbleibend hohe Qualität zu gewährleisten.
Deutschland Frankreich Großbritannien Griechenland Italien Norwegen Österreich Schweiz Spanien